Wie entstand der Zwingername "von Liednitz"?

 

Durch Recherchen für einen Familienstammbaum konnte Enrico rausfinden, wo sein Opa väterlicherseits geboren wurde. In den Papieren war Liednitz als Geburstort vermerkt.

 

Liednitz ist ein kleiner Ort im früheren Königreich Preußen, Provinz Niederschlesien im Landkreis Brieg. Gerade einmal 56 Einwohner waren um 1910 dort gemeldet. Alles gehörte schon zu Kaiserzeiten zum Deutschen Reich und steht seit Ende des 2. Weltkriegs unter polnischer Verwaltung.

 

Lange haben wir überlegt, wie unsere Zuchtstätte heißen soll. Da kam uns die Idee: von Liednitz. Durch diese Namensgebung wurde von uns ein familiärer Bezug geschaffen. Das war uns sehr wichtig und ein deutscher Name sollte es auf jeden Fall sein.

 

So, nun wißt Ihr, in welchem Zusammenhang der Name entstanden ist.

 

©2019