Was kostet ein Welpe?

 

Sollte das die allererste Frage von Euch sein, dann passen wir wohl nicht zusammen. Wir haben aber keine ek- Anzeigenpreise.

 

Ein kleiner Welpe ist wie ein Geschenk des Himmels oder wie ein kleiner Diamant, einfach unbezahlbar!

 

Der Preis setzt sich aus vielen verschiedenen Faktoren zusammen:

 

  1.  mehrmalige tierärztliche Voruntersuchung zur optimalen Deckzeitbestimmung inklusive langer Anfahrt zur Spezialärztin
  2. lange Fahrt zum Deckrüden (2019 nach Frankreich) + Deckkosten
  3. tierärztliche Trächtigkeitsversorgung, Versorgung bei Komplikationen usw.
  4. Kosten für den Rasseverband
  5. unbezahlbare Stunden, neben der täglichen Arbeit, für die Betreuung von Welpen und Hundemama
  6. Strom- und Wasserkosten für mehrmals täglich laufende Waschmaschine
  7. Chip, 3-malige Entwurmung, EU Impfpass, Ahnentafel, 5-fach Impfung vor Abgabe
  8. Audiometrietest (nicht vorgeschrieben, sehr teuer pro Hund, aber bei uns ein MUß!)

 

Ganz wichtig:

Unsere Bull Terrierwelpen werden immer mit einem Audiometrietest und einem richtig tollen Starterpaket abgegeben!

 

So, nun mal Butter bei die Fische, denn wir wollen  unseren zukünftigen Welpenkäufer Transparenz anbieten. Ein Welpe kostet bei uns 1600€ inklusive allen Leistungen, die oben aufgeführt ist. Der Preis ist nicht verhandelbar, denn es geht hier um Lebewesen, die einen über viele Jahre begleiten werden. Solltet ihr einen Welpen bei der Besichtigung fest reservieren wollen, erlauben wir uns eine Anzahlung von 500€ einzubehalten.

 

 

Wir werden alles geben, um die Welpen optimal auf das Leben bei ihren neuen Familien vorzubereiten.

 

Wir übergeben Euch einen kleinen vorgeschliffenen Diamanten, dem Ihr nur noch den richtigen formvollendeten Facettenschliff geben müßt.